FDPG der Medizininformatik-Initiative

Willkommen beim Forschungsdatenportal für Gesundheit

Forschung - Medizinische Daten

Im Rahmen der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Medizininformatik-Initiative (MII) bietet diese Plattform Forschenden die Möglichkeit, Machbarkeitsuntersuchungen für Forschungsprojekte mit Routinedaten aus der Versorgung durchzuführen. An der MII sind alle universitätsmedizinischen Einrichtungen bundesweit beteiligt. Diese stellen über ihre Datenintegrationszentren Patientendaten datenschutzgerecht für medizinische Forschungszwecke bereit.


Mit einer Machbarkeitsanfrage erfahren Forschende, wie viele Fälle für ihre Suchkriterien (Ein- und Ausschlusskriterien) in den Datenintegrationszentren der universitätsmedizinischen Standorte der MII bundesweit vorhanden sind und für medizinische Forschungszwecke beantragt werden können. Die Machbarkeitsanfragen werden von den universitätsmedizinischen Standorten der MII in Echtzeit beantwortet.


Es sind Machbarkeitsanfragen auf der Basis des MII-Kerndatensatzes möglich. Der MII-Kerndatensatz beinhaltet ein großes Spektrum an Datensätzen unabhängig von der Indikation. Im Rahmen des Projekts ABIDE_MI umfassen die Machbarkeitsanfragen an vielen Standorten neben Patientendaten auch Daten zu Bioproben.


Die Plattform für die Machbarkeitsanfrage geht aus dem BMBF-geförderten Projekt CODEX (COVID-19 Data Exchange Platform) des Netzwerks Universitätsmedizin (NUM) hervor.

Notwendige Cookies (nicht abwählbar)

Einige Cookies sind technisch notwendig, um die Seite vollständig zu nutzen.